Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2013 angezeigt.

Indesign-Absatzlinie+Unterstreichung

Bild
Kreative Überschriften erstellen. Texte mit automatischem Hintergrund. Das kann Absatzlinie.  Die Schrift besteht aus einer gepunkteten Absatzlinie, einer roten Absatzlinie und einer Unterstreichung (gelber Balken)

www.rauschsinnig.de, Grafikdesign und Illustration aus Hamburg. 

Geschützte PDF bearbeiten

Wer kennt das nicht, man bekommt eine PDF vom Kunden und soll etwas ändern. Dann stellt man aber fest, dass der Kunde die PDF mit einem Passwort geschützt hat, an dem er sich nicht mehr erinnert. Man kann die Datei nicht drucken und auch nicht bearbeiten. Hier hilft nur :
open protected PDF http://freemypdf.com/

Es ist nur legal, wenn man eigene Datei benutzt. Fremde PDF's zu knacken ist nicht erlaubt.


www.rauschsinnig.de, Grafikdesign und Illustration aus Hamburg.  Haben Sie Fragen? Dann schicken Sie mir eine Mail.

InDesign-Schaltfläche in einer PDF

Bild
Schaltflächen in InDesign erstellen.
Seite und Text erstellen. Für die Schaltfläche ein Rahmen aufziehen und unter Fenster>>Interaktiv>> Schaltflächen und Formulare aufrufen.

So wie unten gezeigt einrichten und exportieren als interaktives PDF.


www.rauschsinnig.de, Grafikdesign und Illustration aus Hamburg.  Haben Sie Fragen? Dann schicken Sie mir eine Mail.

InDesign-Ausgleichs-Leerzeichen

Bild
In einem Blocksatz (Alle Zeile) Kann man das letzte Wort an den rechten Textrand austreiben. Gelbe Makierung ist ein Ausgleichs-Leerzeichen

www.rauschsinnig.de, Grafikdesign und Illustration aus Hamburg.  Haben Sie Fragen? Dann schicken Sie mir eine Mail.

InDesign-Platzieren

Place Gun


Bilder sammeln, mehrfach platzieren ist einfach, aber man kann (bevor man die Bilder auf der Oberfläche ablegt) noch mehrmals Bilder aus anderen Dateien holen und erst dann platzieren

Datei>> platzieren>>Bilder auswählen>>öffnen>>Datei>>platzieren>>Bilder auswählen>> und jetzt erst auf der Seite platzieren.

Um die Reihenfolder der Bilder beim platzieren zu ändern, einfach mit rechts/links Pfeiltaste Bild wählen.Platzierte Bilder im Rahmen ersetzen. Alt gedrückt halten und das vorhandene Bild ersetzen.Platzieren mit Raster
Bilder wählen>>  mit gedrückter Maustaste einen Rahmen ziehen und mit der Pfeiltaste rechts und oben einen Raster aufziehen und los lassen. www.rauschsinnig.de, Grafikdesign und Illustration aus Hamburg.  Haben Sie Fragen? Dann schicken Sie mir eine Mail.

Verschachtelte Formate

Bild
Verschachtelte Formate im InDesign



1. Innerhalb eines Absatzes wiederholen  


Zeichenformat für "grün" anlegenAbsatzformat anlegen. "Verschachtelte Formate". Erstes Wort in der Zeile mit Zeichenformat (grün) verbinden
Apfelsaft.............3,50 €
Orangensaft........3,50 €




2. Unterstrich über die gesamte Zeile und erstes Wort Fett


Zeichenformat mit Eigenschaft Bold anlegen.Absatzformat mit Absatzlinie anlegen und im "verschachtelte Formate" das Zeichenformat fürerstes Wort zuweisen


3. Preise gestalten
Tolle Formate. Auch zum downloaden


4. Video zu Verschachtelten Formaten
das kann ich empfehlen



5. Zahlen im Text ändern




Nummerierung über mehrere Ebenen

Bild
Nummerierung über mehrere Ebenen wird über Absatzformat gesteuert.


So soll es aussehen:

1. Erste Ebene (Absatzformat 1)

    1.1 Zweite Ebene (Absatzformat 2)

          1.1.1 Dritte Ebene (Absatzformat 3)



So wird es gemacht: 

Absatzformat 1: Nummerierungsformat > Zahl
^#    steht für die aktuelle Ebene.       ist das  Zeichen nach der Nummerierung (andere Zeichen sich auch möglich , . - usw.)^t     steht für ein Leerzeichen (unter dem Pfeil, Drop Down Menü öffnen und ein Leerzeichen wählen)



Absatzformat 2 : Nummerierungsformat > Zahl 


^1    steht für die Ebene 1 (unter dem Pfeil, Drop Down Menü öffnen und ein Zahlenplatzhalter wählen).       Zeichen nach der Zahl^#    steht für die aktuelle Ebene.       Zeichen nach der Zahl (kann man auch weg lassen)^t     steht für ein Leerzeichen (unter dem Pfeil, Drop Down Menü öffnen)

Absatzformat 3 : 
Nummerierungsformat > Zahl 
^1    steht für die Ebene 1.       Zeichen nach der Zahl^2    steht für die Ebene 2.       Zeichen nach der Zahl^#    steh…